wekomed Moorwärmflasche


Für effektive Wärme- oder Kältetherapie

Die wekomed® Moorwärmflasche enthält Naturmoor mit hohem Wärmespeichervermögen. Sie ist mikrowellengeeignet, sicher in der Handhabung und deshalb die ideale Anwendungsform zur örtlichen Therapie. Das Naturmoor ist biologisch abbaubar.

Die wekomed® Moorwärmflasche ist durch die einfache Erwärmung in Mikrowelle oder Backofen schnell einsatzbereit. Da das Einfüllen von heißem Wasser entfällt, ist bei sachgemäßer Anwendung die Gefahr des Verbrühens gebannt. Die Wärmflasche ist ideal als Bett- und Fußwärmer und kann auch zur Kältebehandlung angewendet werden.

  

Anwendungsbereiche:

Nacken: Verrenkung, Arthrose, Nackensteife,
Schulter: Rheuma, Verrenkung, Schlüsselbeinbruch
Rücken: Rückenschmerzen nach Überanstrengung,
Zerrungen, Rheuma, Wirbelsäulenbeschwerden,
Hexenschuss, Muskelkater, Beschwerden an Halswirbelsäule
Bauch: Gallen- und Leberschmerzen, Magen-,
Darm- und gynäkologische Beschwerden, Gesäß,
Bluterguss,Hämorrhoiden
Lendenwirbelsäule: gedeckte Geschwüre, Ischia
Oberschenkel:Muskelkater
Knie: Rheuma
Unterschenkel: Muskelkater